Hilfe bei Schlaflosigkeit

Stopp!

 

Ärgern Sie sich etwa, weil Sie schlecht schlafen?

 

Machen Sie Schluss mit Trübsal blasen!

Klicken Sie doch einfach auf das Cover:

(Vertrauen Sie meiner Erfahrung als Heilpraktiker!)

 

 

 

Albtraum

Schlaflosigkeit

Jede zweite Frau und jeder vierte Mann schläft schlecht - das ist das Ergebnis einer Studie. Die Anzahl der Betroffenen soll sich in den letzten drei Jahren annähernd verdoppelt haben.

Ursache von Ein- und Durchschlafstörungen sind häufig nervöse Unruhe- Zustände. Betroffene sind nahe an der Grenze der Belastbarkeit, und Stress, ungelöste Konflikte oder andere belastende Situationen, wie Schichtarbeit oder auch Jet- Lag, kommen mit ins Bett. Sie wälzen sich von einer Seite auf die andere und können die Gedanken nicht abschalten: wie soll es in ihrem Leben weitergehen... sind sie allen Schwierigkeiten gewachsen? Aus ihrem Inneren kommt die Angst - bedrohlich, bedrückend und lähmend - und die Nacht wird zum Albtraum. Kennen Sie das?

Synthetische Schlafmittel sollte man nur im Notfall nehmen!

Auf die naturheilkundlichen Behandlungsmethoden bei Schlafproblemen aller Art hat sich Heilpraktiker Thomas Lehnert spezialisiert, und gibt mit seinem faszinierenden Report eine äußerst wertvolle Hilfestellung für alle Betroffenen. Lesen Sie jetzt mehr darüber! Klicken Sie einfach hier auf das Cover: